M5 Cross 1/5 EP MOTOCROSS

€349,00 €300,00 Inkl. MwSt.

Cross-Motorradmodell im Maßstab 1:5 mit Elektroantrieb und mechanischem Kreiselsystem im Hinterrad

Das Modell M5 Cross ist das erste Motorradmodell des taiwanesischen Herstellers Anderson Model Co., LTD, welches in Deutschland baugleich unter dem Namen MRX-5 auch von der Firma Graupner vertrieben wird. Es handelt sich dabei um ein Cross-Motorradmodell im Maßstab 1:5, welches wahlweise als fahrbereites RTR-Modell mit 2.4 GHz Funkfernsteuerung, Lenkservo, Brushless-Regler und 3800kv Brushless-Motor, oder als ARR-Modell ohne Elektronik ausgeliefert wird. Alternativ gibt es das RTR-Modell auch ohne die Fernsteuerung. Als Fahrakku kommen 7,2V Stick-Akkus (Zellengröße Sub-C, NiMH oder NiCd) bzw. 7,4V LiPo-Akkus zum Einsatz. Bei Verwendung von LiPo-Akkus muss evtl. das Akkufach bearbeitet werden. Am besten passen LiPo-Akkus mit ähnlicher Form und Kabelführung wie NiMH-Stickakkus (siehe Empfehlung weiter unten). Der Brushless Regler (75A) kommt mit einem Ultra Deans T-Steckverbinder. Der Akku wird in einem Fach unter dem Modell aufbewahrt, welches mit zwei Splinten verschlossen wird. Zum Akkuwechsel muss also kein Verkleidungsteil oder die Fahrerpuppe entfernt werden.

Das M5 Cross besitzt wie alle anderen Cross-Motorradmodelle ebenfalls ein Kreiselsystem (Gyro) im Hinterrad, d.h. ein Schwungrad, dass sich mit konstanter Geschwindigkeit weiterdreht, auch wenn das Modell langsam fährt. Die stabilisierende Wirkung des Schwungrads ermöglicht einerseits extrem niedrige Geschwindigkeiten ohne umzufallen bzw. andererseits Fahrten in unwegsamem Gelände, die ohne Kreisel gar nicht möglich wären. Das Schwungrad wird mechanisch über eine Fliehkraftkupplung angetrieben, sobald der Antriebsmotor beschleunigt. Das Schwungrad selbst ist wie die Trommel eines Revolvers aufgebaut und besitzt 20 Öffnungen, die mit Fliehkraftgewichten bestückt werden können. Je mehr Gewichte eingesetzt werden, desto höher ist die Kreiselwirkung und damit die Stabilität des Modells. Umgekehrt ist das Bike mit weniger Gewichten agiler und beschleunigt besser, was vor allem beim Fahren auf der Straße von Vorteil ist. Dem Modell liegen zwei verschieden lange Sätze Kunststoff-Sturzbügel bei, die je nach Streckenbeschaffenheit eingesetzt werden können.

Das Anderson M5 Cross ist aus 2mm starken, schwarz eloxiertem Aluminium-Chassisplatten aufgebaut, wobei der hintere Teil des Chassis mit dem Antrieb zu Servicezwecken nach Lösen von nur 6 Schrauben vom Vorderteil getrennt werden kann. Das Vorderrad wird über zwei Federn in den Gabelholmen gedämpft, an der Hinterachse kommt dagegen ein Öldruckstoßdämpfer zum Einsatz. Angelenkt wird die Gabel wie bei den 1:5er Straßenmodellen über eine Federanlenkung am Lenkkopf (obere Gabelbrücke). Die Kraftübertragung ans Hinterrad erfolgt mit einer stabilen Kette, die auch starke Brushless-Antriebe verkraftet. Die Kettenspannung kann über drei verschiedene Distanzstücke in der Schwinge eingestellt werden. Ein versehentlich schräg eingebautes Hinterrad ist daher ausgeschlossen. Der komplette Antriebsstrang sowie die Räder sind selbstverständlich komplett kugelgelagert. Die Zweiarm-Hinterradschwinge ist aus einem stabilen Kunststoff, kann aber durch eine optionale Aluschwinge ersetzt werden. Die Crossreifen mit grobstolligem Geländeprofil ermöglichen zusammen mit dem Kreiselsystem und den großen Federwegen auch Fahrten in anspruchsvollem Gelände sowie Drifts und Sprünge.

Das RTR Brushless-Modell wird mit einer 2.4 GHz Pistolen-Fernsteuerung ausgeliefert. Die Verkleidung des Modells sowie die Fahrerpuppe bestehen aus fertig lackiertem Lexan, die Fahrerpuppe kann mit einigen Aufklebern noch individualisiert werden. Das RTR-Modell ist in 6 verschiedenen Farben lieferbar, beim ARR-Modell dagegen sind Verkleidung und Fahrerpuppe noch unlackiert.

Allen Ausführungen liegt eine ausführliche Betriebsanleitung in englischer Sprache mit vielen Bildern bei. Zum Betrieb der RTR-Versionen werden noch 8 Mignon Akkus für den Sender Benötigt.Antriebsakku ist inbegriffen.

0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen